das Böse aus dem Erdgeschoss

Die Leiden des kleinen Admins

FF3 is coming to town..

Es wird ernst. Nach 5 Betaversionen ist seid gestern der erste Release Canditat1 von Firefox 3 auf den Mozillaseiten zur Verfügung.

Ich nutze auch wegen Fedora 9 den Beta 5 nun schon eine Weile. Die Drittanbieter schwächeln noch massiv. Also wo es noch klemmt sind:

  • Extensions  (75% meiner Addon sind noch auf „disabled“ weil inkompatible)
  • Deutsche Rechtschreibprüfung alte RS
  • Deutsche Rechtschreibprüfung neu und alte RS (die „nur“ neue geht super)
  • Themes (da sind auf den unter 300 die mozilladev gehostet werden findet man selten einen grünen Knopf zum installieren.

Da der 2.0.0.14 noch verfügbar ist, kann ich allen genau wie es die Mozillafoundation tut, nur raten, den FF3 noch als Zweitbrowser benutzen. Ich habe auch den 2’er noch parallel „installiert“, eigentlich ist ja nur ausgepackt und gestartet….

Advertisements

Dienstag, 20.05.2008 05:01 - Posted by | Fedora, Linux |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: