das Böse aus dem Erdgeschoss

Die Leiden des kleinen Admins

Termineplanen 2.0

Ich besitze nun fast einen Monat lang ein Netbook, dass natürlich unter F10 seinen Dienst blendent verichtet.

Für einige ncht so technikafine Kollegen, nenne ich es scherzhaft „meinen Terminplaner“. Um nicht zu lügen und weil ich dies eigentlich genau auch brauche, nutze ich sunbird (zZt. 0.9) nun schon sehr intensiv.

Da ein Netbook von Net kommt und ich natürlich die Termine nicht nur oder garnicht auf dem Netbook haben möchte, suchte ich nach einem Web2.0 Termin Verteiler (möglichst für lau), den ich in icalx auch fand.

Um nun die Verwendbarkeit eines Terminplanes zu erhöhen benötigt man noch Feiertage und ggf. auch noch die Ferientermine. Wer hier bedarf aus dem DACH Gebiet hat, findet bei Erweiterungen.de was er sucht.

So gut vorbereitet muss ich sagen, dass es viel Zeit spart oder verpasste Termine verhindert, wenn man das tool täglich nutzt vorallem wegen der Alarme.

Jeder Terminplaner ist aber auch nur so gut wie peinlich konsequent er geführt bzw. gepflegt wird. Glaubt mir die 10 Sekunden den Termin einzutragen hat man immer. Und das spart später viel Zeit, gerade wenn man Termine verschieben muss, oder es gar durch die Eintragung eine Verschiebung vermieden wird.

Sicher bin ich mit einem elektronischen Kalender kein Trendseter, aber ich wollte das nicht ungesagt lassen. Schließlich ist das eine Disziplin die einige Netbookbesitzer nun erst für sich erkennen.

PDA’s sind eben doch was anderes als Netbooks, und Netbooks sind nun ein Massenmarkt.

happy netbooking

Advertisements

Montag, 26.01.2009 20:57 - Posted by | Fedora, IT, Linux, Software | , , ,

1 Kommentar »

  1. Das Dachgebiet setzt schon seit über nem Jahr Thunderbird mit Lightning ein incl. der Ferien- und Feiertage-Imports. 😉

    Kommentar von Hazamel | Dienstag, 27.01.2009 07:44 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: