das Böse aus dem Erdgeschoss

Die Leiden des kleinen Admins

scheiß Kommerz

Ja, dass IBM zu ihrem Kind namens Sonnenfinsternis auch die Sonne dazu kauft, ist ja schon so gut wie gesetzt.

Aber warum? Bitte warum?

Giert es gerade einem Datenbankhersteller dazu, nach dem sein unfakeable Linux gescheitert ist nun sich aus Rache damit zu beschäftigen, den Konkurrenten nun doch zu schlucken?

Ich sehe es eher mit üblem Gefühl im Magen. Was Novell mit dem Windoof aus Nürnberg gemacht hat sieht man wohl. Wenn eben das gleiche mit RedHat passiert, hat M$ wieder üblen Aufwind. Es nimmt immerhin einiges an Vorantrieb in der Linuxentwicklung. Schließlich ist es doch so, dass nach einer Fusion erstmal 2-3 Jahre nicht wirklich viel geht, weil erstmal die Integration der Unternehmen im Vordergrund steht.

Was mich aber leider etwas wundert, dass keinerlei Gegenwehr zu geben scheint.

Advertisements

Mittwoch, 25.03.2009 05:57 - Posted by | Linux, RHEL |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: