das Böse aus dem Erdgeschoss

Die Leiden des kleinen Admins

Admin liest

Ja das ist sicher schon länger online, aber ich bin aus aktuellem Anlass heute über das deutsche QEMU/KVM Buch gestolpert. Na Fedora 9 hat Xen schon beerdigt und RHEL 6 wird diesen Schritt demnächst auch tun.

Der letzte Zukauf war nicht gerade schlecht und scheint vor allem in Richtung Bedienbarkeit einiges an Fortschritten in den RHEL 6 rein zu bringen. Also ist der Zeitpunkt nicht gerade unklug sich der wieder neuen Technik mal unterm Rock zu schauen und zu sehen, ob KVM den wirklich so viel einfacher, besser und was sonst noch ist.

Bisher eher nicht, weil ich bislang nur ein „Speicherverletzung“ auf die Startanfrage an eine VM. Kann aber mal wieder daran liegen das ich ein enablerepo=rawhide angegeben hatte. :owned

Advertisements

Dienstag, 31.03.2009 20:37 - Posted by | Admin, VM

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: