das Böse aus dem Erdgeschoss

Die Leiden des kleinen Admins

aus Vier mach Zwei…hab Spass dabei

Stellt euch ihr wärt Chef. Geht sowas überhaupt?

Nun gibt es Mitarbeiter (2 von 4) aus einem Team die meinen sich darüber zu beschweren, dass sie zuviel zutun haben. Gut jede IT Abteilung sparrt genau da wo es weh tut am ehesten, bei den teuren Admins und Programmierern.

Nun nehmen wir an, es gibt 500% Arbeit, also genug für mindestens noch Einen mehr. Da ist es doch psychologisch sehr wichtig die anderen Beiden aus dem Team zu nehmen, bevor die auch noch demotiviert werden. Oder?

ich habe das gestern etwas überspitzt so dargestellt:

Man hat festgestellt, dass uns die Sch… bis zur Unterlippe steht…neuer Befehl: „grabt doch noch 3 Meter tiefer.“

Ende vom Lied mein Kollege und ich arbeiten nun zu zweit für 5 und haben letztlich nur noch unseren Galgenhumor. Ja wir haben auch noch eine Programmierer, der den Rest der Firma auf seinen Schultern trägt. „last man standing?“ Werden einige jetzt fragen, aber eher ist es doch so, Hunde mögen uns nicht…wir beißen zurück auch wenn wir die Letzten sind.

Um dem zuvor zu kommen, wollte ich eine interne Anzeige schalten:

Bastard Admin from Hell dringend gesucht. DAUs dissen liegt ihnen?

Da aber mit einer Verschlechterung der Servicezeiten zur rechnen ist, entwerfen wir schon mal den Text für unseren AB:

  1. Ihre Nummer ist die 1,234*10hoch5 und aktuell bearbeiten wir den Fall Nummer 345…rufen sie wieder an wenn sie dran sind. => nicht geekig genug…ggf. Zahlen in binär angeben
  2. Der Kollege, der ihr Problem bearbeitet wird zur Zeit gesucht => gesucht ist falsch, den haben wir ja nicht verloren, der war noch nie da. 😦
  3. Sie kennen ihr Problem doch sehr genau und wir haben noch eine offene Stelle. Lernen sie sich selbst und anderen zu helfen. Schließlich wird dem geholfen der sich selber hilft. => zu lang, zu konstruiert, nicht knackig genug.
  4. Wenn sie ein Problem haben, wenden sie sich an google oder eine Parkuhr! => nah dran
  5. Wenn sie denken, sie haben ein Problem, dann schauen sie erstmal uns an! der Gewinner

Mein Kollege meinte dazu noch, dass auch schon sehr klar ist, wer verliert: die User.

Um mit einem bekannten Zitat zu enden:

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Advertisements

Dienstag, 7.04.2009 05:39 - Posted by | Admin, Horrorwoche, IT | , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: