das Böse aus dem Erdgeschoss

Die Leiden des kleinen Admins

F9-Release-Comic

Nur so weil es zum Thema gehört, hier das aktuelle Webcomic zum Release von Nicu Buculei:


Für alle denen es so geht wie meinem Kollegen, das Fedora Logo enthält keine Acht. Hier die offizielle Seite was das Logo bedeutet. Es gibt sogar ein Tangram.

Advertisements

Donnerstag, 15.05.2008 20:21 Posted by | Fedora | , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprachen (2)

Ich hatte schon etwas über die Übersetzungsqualität in Fedora 9 geschrieben. Aber heute nun erneut eine Lachnummer als ich aus dem Konsolen mail raus ging:

Thou hast new mail.

Also was soll das sein? frandenglich?

Donnerstag, 15.05.2008 07:57 Posted by | Fedora | | 3 Kommentare

It’s done when it’s done :-)

Ja, es ist nahezu immer im OSS Bereich so, dass alles fertig ist, wenn es fertig ist und nicht wenn es die Marketingabteilung will.

(Bild hier ausgeliehen wegen Blogger Bann.)

Okay F9 alias Sulphur wurde heute mit 14Tagen Verzug für alle freigegeben. Planet.fedoraproject.org, schäumt über, weshalb ich euch dahin schicke anstatt hier alles nochmal herunterzubetten oder zu verlinken.

Dienstag, 13.05.2008 18:52 Posted by | Fedora | , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprachen.

So wie bitte definiert das Fedora-Projekt die Sprachlichen Problem?

Aber das Problem ist weit größer. Es sind für jeden Tag den der Counter zählt eigene PNGs abgelegt.

Aber versucht nicht euch auf der Deutschen Mailingliste zu beschweren:

Fedora-de-list — Fedora discussions in German
About Fedora-de-list
English (USA)
Mailinglist to discuss the Fedora project
in the German language

Ja genau man soll/darf/kann dort zwar „german“ diskutieren, aber englisch ist die einzige nicht änderbare Sprache…

Tsetsetse… die da übern großen Teich…

update 1:

bei der Übersetzungs-Mailingliste geht es… Konsequenz ist was völlig überschätztes…

Dienstag, 13.05.2008 14:25 Posted by | Fedora | | 1 Kommentar

WTH

Ja heute wird Fedora 9 offiziell freigegeben. Seit 7 Tagen sollte es schon im Status „Post & Sync Mirrors“ sein. So sagt es die Task Overview Seite. Wenn ich mir diese ansehe, komme ich endlich zu Thema des Beitrags. Also bevor am letzten Dienstag entschieden wurde, ob das Release nun kommt, mußte es durch einen „Compose & Smoke Test“. So liebe Fedora Jungs oder Ihre Entwickler da drausen, meine Frage an euch:

WTH is this?

Update 1:

Der Kollege konnte es nicht lassen bei Wikipedia nach zu fragen.<klick mich> Also wenn ich das so lese, wäre das so kurz vorm Release Termin doch etwas heikel erst den ersten grundlegenden Probelauf durch zu führen. Was machen die eigentlcih in den Alpha und Beta Phasen?

Dienstag, 13.05.2008 07:36 Posted by | Fedora, Linux | , | 1 Kommentar

Comic: Releaseparty für F9

Heute habe ich auf planet.fedoraproject ein schönen Comic gefunden den ich euch nicht vorenthalten will.

Mittwoch, 23.04.2008 06:55 Posted by | Fedora | , | 1 Kommentar

Booten mit der Stopuhr

Ja das Fedora 9 Schwefel/Sulphur, läuft recht schlecht. Der Xorg ist so neu, dass Nvidia noch keinen Treiber dazu hat.

Also habe ich hier erstmal nur 2D am laufen. KDE4 oder besser der Plasma -Manager ist auch soweit von stabil entfernt, vorallem wenn er in ~/Desktop Dateien/Links von E17, Windowmaker, oder einem anderen Desktop findet, die er nicht interpretieren kann.

Aber der neue Startvorgang scheint einiges an Geschwindigkeit aus einem Dualcore raus zu holen. Ich habe auf dem Laptop mit einem Turion TX-64 vom schließen des Grub-Menü bis zum grafischen Login nur 1 Miunte 11,35 Sekunden gebraucht. Der gleiche Laptop benötigt bei F8 im noch sequentiellen Bootvorgang 2 Minuten 45,65 Sekunden. Das mag ein ganzes Stück weit „Äpfel und Birnen“ sein, da ich alle gestarteten Dienste nicht verglichen habe. Ich kann aber schon anhand der Installation so ungefähr sagen, das beide Installationen so gleich wie möglich sind. Der Vorteil andere Verbesserungen (Kernel oder der einzelnen Dienste) spielen auch in diesen Zeitgewinn hinein. Somit ist es nicht sicher wem welche Lorbeeren gehören, aber alles im allem, es bootet viel schneller und in 20 Tagen wissen wir mehr. Vielleicht ist auch Nvidia bis dahin mit einem neuen Treiber aufgestellt.

Donnerstag, 10.04.2008 07:29 Posted by | Fedora | , | Hinterlasse einen Kommentar

F9B1 durch die Hintertür

Ja das direkte update meiner Fedora 9 Alpha auf Beta 1 ging mangels erkennen des Software-RAIDs nicht.

Also musste ich das nach dem WP update meines privaten Blogs nun auch meine F9 Partition mal auf die Beta heben.

Heute sahe ich nun zum erstenmal das neue Layout/Outfit. Sieht schmuck aus, nur dass es hier gerade keinen funktionierenden Firefox mehr gibt.

Dienstag, 8.04.2008 20:22 Posted by | Fedora | , , , | Hinterlasse einen Kommentar