das Böse aus dem Erdgeschoss

Die Leiden des kleinen Admins

Spicker2.0 [1]

Oh je es ist sicher schon 17/18 Jahre her als ich meinen letzten Spicker geschrieben haben und nun am heutigen Tag und weil ich morgen die Prüfung wieder hole, entdecke ich das alte Lernmittel neu…Spicker2.0 so zusagen. 😀 Worum geht es in der Prüfung? SE-Linux, dass ist so kein Geheimnis. Nun sammele hier mal die Tipps und Tricks für dieses Thema, ohne dass dies einen Bezug auf die Prüfung hat. Letztlich wird es eine Sammlung von Dateien und Befehlen werden, die im Umgang mit SELinux unter RHEL5.x sehr wichtig sein könnten. Ich unterliege dem NDA. Also ist dies letztlich nur eine Prüfungsvorbereitung ohne Garantie das etwas/alles/nichts davon prüfungsrelevant ist/sein könnte. Auch ist es nur bedingt auf Fedora und Co. verwendbar, da gerade das Team der ReferencePolicy, viele/alle vom Planet SELinux und das SELinux Team um Chefentwickler Dan Walsh schon viel weiter an der Vereinfachung und Benutzbarkeit der Policy gearbeitet haben. Ja die RHEL 5 Policy ist nutzbar und sicher, aber auch noch etwas kantiger und komplizierter. Den Spicker habe ich noch nicht öffentlich, kommt aber nur will ich sicher sein das ich hier keine vertraglichen Probleme bekomme.

Freitag, 3.04.2009 02:50 Posted by | RHEL, SELinux | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschützt: Spicker2.0[2]

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Donnerstag, 2.04.2009 21:41 Posted by | Linux, RHEL, SELinux, Sicherheit | , , , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.