das Böse aus dem Erdgeschoss

Die Leiden des kleinen Admins

Licht aus.

es wäre zum heulen, wirklich, aber als Mann ist das unangebracht. 😛 Als alter Admin, ist man ja so einiges an Trouble gewohnt und lässt sich so erstmal gar nix anmerken.

Heute, ich weiß nicht warum, sagt der UMTS Notebook „du kommst hier nicht rein, wenn ich meinen Chef (PDC) nicht erreichen kann“. *grrrr*

Okay er weigerte sich hartnäckig weil ein lokaler Account mich nicht ins Firmen Netz bringt (henne Ei Problem). Hatte ich erwähnt Windoof zu hassen, egal das kann man nicht oft genug tun.

Also rein gefahren…nun sitze ich wieder im Büro und eine kleine (10 HE) teuere Maschine lächelt mich im RSC-Board an und sagt:

ich habe fertig (Patch einspielen) bitte starte mich neu.

Genau deshalb wollte ich eigentlich rein.

Okay okay, bekommst ja deinen Reboot …

aber dann plötzlich aus, tot, keine zucken mehr nix……Schweigen im Walde….

Die totale Sonnenfinsternis.

Wahhh ich hab nix gesehen -rennt laut schreiend weg- Auch wenn das in einer leeren Firma nicht wirklich eine Wirkung hätte.;)

Ihr habt nix gelesen. 😀 Hier steht gar nix….

Advertisements

Sonntag, 24.08.2008 11:20 Posted by | IT | | Hinterlasse einen Kommentar

Insane Slowlaris

Ich bin kein Freund von Solaris, aber es mag eine Berechtigung haben.

Womit ich heute am Wartungstermin ein Problem habe ist, dass ich mir nicht merken kann welcher Runlevel welcher ist.

Also nochmal da mit ich das später wieder weiß:

0: Schaltet Linux aus, Slowlaris in den Bootprom
S: Singleusermodus
1: Einzelnutzerbetrieb ohne Netzwerk (Admin Level)
2: Mehrnutzer ohne Netz
3: Mehrnutzer mit Netz
4: ohne vordefinition
5: grafisches Login Linux, Solaris power off
6: reboot

Also beachte die Unterschiede sind in 0 und 5 und nicht zwischen 5 und 6. Naja muss man halt in den Keller laufen wenn man das verwechselt. 😀

Samstag, 23.08.2008 08:39 Posted by | IT, Linux | , | Hinterlasse einen Kommentar