das Böse aus dem Erdgeschoss

Die Leiden des kleinen Admins

Seelische Grausamkeit

Angenommen es gibt da ihn, seines Zeichens unterbezahlter Entwickler mit Verantwortlichkeit für eine Zugangsüberprüfung.

Und dann gibt es noch einen Kollegen, der sich mit seiner nervenden, lästigen und aufdringlichen Art im ganzen Haus nur Freunde gemacht hat.

Weil letzterer die Zugangsprüfung nutzt/nutzen will/eigentlich User anmelden lassen können will aber nicht weiß wie, reden beide über LDAP. Wie wenn 2 Männer übers Kinderkriegen reden.

Man bedenke nun das Ersterer ziemlich sehr sehr bald am Ende seines Lateins war. Spricht Flo überhaupt was ausser Suaheli, deutsch und etwas sächsich?

Und alles was diesem armen Irren da noch einfällt ist das. Übersetzt bedeutete es, dass Erstere nachdenkt wo er den Kollegen kostenneutral entsorgen kann und da fällt Ihm die DAU Recycling Anlage im EG ein und er verweißt den Kollegen direkt an uns. -noch ein „ich muß weg auf den Lippen“ schreiend wegrennt-

Advertisements

Dienstag, 20.05.2008 21:51 Posted by | Allgemein | , | Hinterlasse einen Kommentar

Spielen

Ich hatte gesagt das wir was neues zum Spielen haben.

Unser Wiki wächst und mit ihm nicht nur die Informationsflut sondern auch der Frust über die unbekannten Möglichkeiten und die Grenzen der WikiSoftware.

Wie bekannt sein dürfte haben wir mit VMWare einiges am Laufen und dazu ja schon zwingend ein VirtualCenter (VC) Management Server. Dessen Inhalt soll fast 1:1 in das Wiki. So weit der Plan…

Okay das VC ist in J# also .net FW geschrieben, dass hat zur Folge, dass nur Excel und CSV als Exportformat für Listen. Also mit was geht man an sowas ran?

Mein Kollege schloss folgerichtig auf Excel. Er verzeichnet auch erstmal recht ordentliche Erfolge und die Seite wuchs und wuchs. Bis wir an eine Information kamen die obligatorisch ist, was bei Excel dazu führte, dass das betreffende Feld entweder richtig gefüllt 0 oder „NA#“ war. Eine Bedingung um die letzten Beiden gen „“ tendieren zu lassen wurde länger und länger. Okay das 0 war ja noch einfach. Ander auf dem Weg das NA# zu bekämpfen führte dazu da die Spalte leer war bis auf das NA#.

Letztlich haben wir am Feierabendgong alles liegen lassen und werden dem M$ sch… morgen bei kommen.

Dienstag, 20.05.2008 20:04 Posted by | IT | | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Spielzeug

Ich weiß Dokumentieren ist die leidliche Qual eines jeden EDFaulen. Wie es das große Internet zeigt, ist ein Wiki irgendwie die beste Möglichkeit, um mit mehreren Leuten etwas dauerhaft fest zuhalten.

Somit hat mein Kollege ein Mediawiki aufgesetzt und nun beginne ich die Wikisprache zu lernen. Also einiges habe ich schon korrigieren müssen, weil ich nach 70% des Textes feststellte, dass ich alles hätte auch vieeel einfacher haben können.

Nach BB Code und den WikiWörtern hatte ich doch anfänglich etwas Respekt vor dem Sourcecode einer Wikiseite. Das Handbuch des Mediawikies ist sehr gut, wenn auch das schreiben einer Wikiseite Babykram ist.

Allerdings habe ich festgestellt, dass nicht alle Links so wie beschrieben funktionieren.

Auch ist es etwas ärgerlich, dass Firefox Links auf lokale Platten bei direktem Klick ignoriert. Sicherlich ein schönes Sicherheitsfeature hier aber erstmal extrem hinderlich da wir doch hauptsächlich alles noch außerhalb des Wikies auf Fileservern rumfliegen haben.

Rote Wiki Links (also die noch ohne Inhalt) über die man sich in sonstigen Dokumentationswikies immer ärgert, sind schneller auf einer großen ToDo Liste gesammelt als einem lieb ist. Hilft aber ungemein die Wörter die man nicht mit einer Fussnote erklären kann/will doch dem interessierten Leser näher zu bringen.

-dokumentiert mal weiter- 👿

Dienstag, 20.05.2008 05:43 Posted by | IT | | 1 Kommentar

FF3 is coming to town..

Es wird ernst. Nach 5 Betaversionen ist seid gestern der erste Release Canditat1 von Firefox 3 auf den Mozillaseiten zur Verfügung.

Ich nutze auch wegen Fedora 9 den Beta 5 nun schon eine Weile. Die Drittanbieter schwächeln noch massiv. Also wo es noch klemmt sind:

  • Extensions  (75% meiner Addon sind noch auf „disabled“ weil inkompatible)
  • Deutsche Rechtschreibprüfung alte RS
  • Deutsche Rechtschreibprüfung neu und alte RS (die „nur“ neue geht super)
  • Themes (da sind auf den unter 300 die mozilladev gehostet werden findet man selten einen grünen Knopf zum installieren.

Da der 2.0.0.14 noch verfügbar ist, kann ich allen genau wie es die Mozillafoundation tut, nur raten, den FF3 noch als Zweitbrowser benutzen. Ich habe auch den 2’er noch parallel „installiert“, eigentlich ist ja nur ausgepackt und gestartet….

Dienstag, 20.05.2008 05:01 Posted by | Fedora, Linux | | Hinterlasse einen Kommentar

Kundenbindung

Wie bekommt man seine Kunden dazu auf Vista die Programmversion zu wechseln. Man gibt ein neues SP3 Update heraus, dass zu massiven Problemen in der Vorgängerversion führt.

Wie Golem berichtete hat das neue SP3 für XP massivste Probleme mit AMD-CPUs, noch hat Intel keine Stellungnahme dazu abgegeben. 😀

Dienstag, 20.05.2008 04:36 Posted by | IT | | Hinterlasse einen Kommentar

Linux – „World Domination now“

Gestern hat Golem eine neue Gartner Studie über die Zukunft der IT vorgestellt.

Neben Virtualisierung, Multicore CPUs und Software as a Service wird Linux den Unix Markt weiter übernehmen. Das Linux in den Schwellenländern weiter im Vormarch ist, wird die Linuxwelt weiter verändern. Schließlich steigt die Entwicklungskraft mit jeden neue User.

Etwas schlechter finde ich die Prognosse, dass das Supportende von XP doch noch einen massiven Geldsegen in die Vista Kassen spülen soll.

Dienstag, 20.05.2008 04:17 Posted by | IT, Linux | | Hinterlasse einen Kommentar

F9-Release-Comic

Nur so weil es zum Thema gehört, hier das aktuelle Webcomic zum Release von Nicu Buculei:


Für alle denen es so geht wie meinem Kollegen, das Fedora Logo enthält keine Acht. Hier die offizielle Seite was das Logo bedeutet. Es gibt sogar ein Tangram.

Donnerstag, 15.05.2008 20:21 Posted by | Fedora | , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprachen (2)

Ich hatte schon etwas über die Übersetzungsqualität in Fedora 9 geschrieben. Aber heute nun erneut eine Lachnummer als ich aus dem Konsolen mail raus ging:

Thou hast new mail.

Also was soll das sein? frandenglich?

Donnerstag, 15.05.2008 07:57 Posted by | Fedora | | 3 Kommentare

User vs. LDAP

Es gibt da so ein LDAP Attribut im Schema von slapo_ppol. Das heißt „pwd_reset“. Unser Admin Interface setzt das wie es sich gehört beim Anlegen von Usern oder beim zurücksetzen des Passwortes. Wenn jetzt ein User daher kommt, der behauptet:

Als ich die Kennung bekommen habe, habe ich mich angemeldet und das Passwort geändert.

Ist das anhand des o.g. Attributes total einfach zu wieder legen. Nur wie macht man dem User diplomatisch *hust* klar, das er/sie lügt bzw. sich irren muss.

LDAP irrt sich nie, damit das gleich klar ist. Wenn im LDAP steht das ist so, dann ist es so. Basta.

Donnerstag, 15.05.2008 07:37 Posted by | Allgemein | , | Hinterlasse einen Kommentar

It’s done when it’s done :-)

Ja, es ist nahezu immer im OSS Bereich so, dass alles fertig ist, wenn es fertig ist und nicht wenn es die Marketingabteilung will.

(Bild hier ausgeliehen wegen Blogger Bann.)

Okay F9 alias Sulphur wurde heute mit 14Tagen Verzug für alle freigegeben. Planet.fedoraproject.org, schäumt über, weshalb ich euch dahin schicke anstatt hier alles nochmal herunterzubetten oder zu verlinken.

Dienstag, 13.05.2008 18:52 Posted by | Fedora | , | Hinterlasse einen Kommentar